Was RealNote vom Rest unterscheidet

Jede:r kennt sie: Social Media Plattformen wie Facebook, Instagram und Snapchatgibt es heutzutage wie Sand am mehr. Die Idee für Soziale Medien wurde jedochbereits mit der Erfindung des Internets gelegt. Den durch das Internet war eserstmal möglich online Daten miteinander auszutauschen.Heute versteht man unter Social Media computergenerierte Anwendungen, die esUser:innen ermöglichen Informationen und Kreationen durch verschiedeneContent Formate innerhalb der Community miteinander zu teilen.Allein auf Facebook, Instagram, TikTok und Youtube waren dabei allein im Januar2021 6.941 Millionen Nutzer aktiv. Denn durch Soziale Medien entstehtheutzutage vor allem in den jüngeren Generationen der Trend 24/7 Input zubenötigen. Und abhängig von unserem Smartphone sind wir längst alle, oderkönntest Du noch ohne Dein Smartphone leben?Das Ganze sieht man immer wieder in alltäglichen Situationen. Die Straßenheutzutage sind voll von Menschen, die auf das Smartphone blicken. Das Problemdabei? Die Personen nehmen weder deren Umgebung noch die Menschen umsich herum wahr. Alle sind vertieft in die verschiedenen Social Media Feeds, diehauptsächlich aus den Post von Freunden oder den Interessen der Personbasieren.

Die reale Welt wird zu Deinem persönlichen Social Media Feed

 

RealNote will das ändern. Denn der Content in unserer App basiert nicht aufInteressen, sondern auf Locations. Zwar gibt es auch in anderen Social MediaPlattformen die Möglichkeit, Posts nach Orten zu filtern. Wir ermöglichen esjedoch die platzierte Note nur am Ort der Aufnahme zu sehen. Und zwar in AR.Eine Note kann ein Text, ein 3D-Modell oder ein Foto sein. Diese Note wird mitunserer App an einem bestimmten geografischen Punkt in der Welt verankert.

Will RealNote change social media for good?

Zwar ist es möglich eine Vorschau der platzierten Notes weltweit im ExplorerFeed zu sehen, die vollständige Note wird jedoch nur dort in 3D sichtbar, wo sieauch platziert wurde. Die reale Welt wird also zu Deinem persönlichen SocialMedia Feed.Dadurch interagiert man nicht mit Personen, die dieselben Interessen hegen,sondern mit Personen, die denselben Ort besucht haben. Das ermöglicht eineganz neue Art des Storytellings. Zudem ist der Content interaktiv, da jede Person,die eine Note entdeckt, eine eigene Nachricht zu dieser hinzufügen kann.RealNote bietet also eine Social Media Plattform mit der man die reale Welt umsich herum nicht nur wieder aktiv wahrnimmt, sondern diese darüber hinaus nochum einen Faktor erweitern kann. Heute siehst Du die erweiterte Welt dann nochdurch Dein Smartphone. Aber wenn Du einen Blick auf die Entwicklung imBereich Augmented Reality wirfst, kannst Du die Notes die mit unserer Appplatziert wurden in ein paar Jahren vielleicht schon durch AR Brillen sehen.Wenn Du also keine Lust hast, dass nächste Mal gegen eine Laterne zu laufen,weil Du währenddessen mal wieder auf Social Media rumgehangen hast, dann ladDir jetzt unsere App runter.Wir bieten Dir nämlich die Möglichkeit auf Social Media rumzuhängen und dieLaterne währenddessen nicht nur aktiv wahrzunehmen, sondern auch noch in ARnach Deinen Wünschen zu gestalten.Willkommen in der erweiterten Welt. Willkommen bei RealNote!

Tags: